Meine Links



Einzelne Artikel

  • Unterwegs zur Plutokratie?
    Der Begriff 'Plutokratie' bezeichnet (verkürzt gesagt), dass eine auf materiellen Reichtum gegründete und legitimierte Elite die politische und faktische Herrschaft ausübt.
    Jens Jensen beschrieb schon 2009 die (bis heute anhaltende) Finanzkrise als Symptom eines 'entfesselten Marktes', der letztlich von wenigen globalen Playern dominiert werde. Der Betrogene ist der Steuerzahler, der nicht nur hierzulande für die Bankenrettung und inzwischen für die Sanierung ganzer Staaten haftet und im schlimmsten Fall aufkommt. 
  • „Lieber 99 Unschuldige verbrennen als einen Schuldigen laufen lassen!“
    Eine Abhandlung über den 'großen Inquisitor' Konrad von Marburg
    Seit einiger Zeit wird von Seiten ihrer Befürworter (?) versucht, die Ziele und Vorgehensweise der mittelalterlichen Inquisitionsbehörden in einem möglichst positiven Licht erscheinen zu lassen.
    Da ist oft zu lesen, die Grausamkeiten wie Folter und Verbrennung seien schließlich nicht durch die mit der Inquisition beauftragte Geistlichkeit begangen worden. Dies mag formal zutreffen, doch lieferten die so in Schutz genommenen Autoritäten der römisch-katholischen Kirche die ideologische Grundlage für diese Handlungen.
    Die verlinkte Abhandlung beleuchtet auf 113 Seiten eine der zentralen Figuren dieser Zeit.
  • Wiegt unsere Seele 21 Gramm?
    Der US-amerikanische Arzt Duncan MacDougall versuchte zu Beginn des 20. Jahrhunderts, das Gewicht der Seele zu bestimmen
  • Wie Forscher nach Gott suchen
    Für Astrophysiker ist die Entstehung und Entwicklung des Universums naturwissenschaftlich erklärbar. Dennoch bekennen sich gerade in jüngster Zeit viele Forscher als religiös. Für sie passen Gott und moderne Kosmologie zusammen.
  • Aliens unter uns?
    Recht nachdenklicher Artikel über mögliche UFO-Sichtungen in London und theoretische Konsequenzen

Blogs, Projekte usw.
  • Gero Jenner - Ökopolitisches Portal
    Der Philosoph und Journalist Gero Jenner befasst sich mit den drängenden Fragen unserer Zeit und der Zukunft. Er entwickelt dazu eigene Stellungnahmen und  (z.B. 'Warum wir lügen - Eine kleine Geschichte der Macht').
    Leser seiner
     Abhandlungen werden Jenners Gedankengängen kaum pauschal zustimmen, aber fraglos wird diese Lektüre sie dazu anhalten, den aufgeworfenen Fragestellungen zwischen Politik, Ökologie und Zukunftsfähigkeit der Menschheit mehr Beachtung zu schenken als vielleicht zuvor. Weitere Schriften von Gero Jenner sind auf dem Portal 'Lies & Truths' zusammengestellt.
  • Spiegelfechter.com
    Vielseitiges Blog wirft einen kritischen, aber fairen Blick auf Phänomene und Ereignisse unserer Gesellschaft. Dabei kommt auch der Humor nicht zu kurz.
  • astrodicticum simplex
    In Bezug auf interessante und allgemein verständliche Erklärungen zu wissenschaftlichen Fragestellungen und Themen ist dieses Blog des Astronomen Florian Freistetter meiner Meinung nach  kaum noch zu übertreffen ... auch wenn spirituelle Aspekte innerhalb des wissenschaftlichen Spektrums eventuell etwas zu kurz kommen.
  • 'Christentum und Spiritualismus'
    Auf der Webseite wegbegleiter.ch findet man hier die Möglichkeit zum Download einer gesamten Webpräsenz (zipfile, ca. 21 MB) über Christentum und Spiritualismus. Sich mit ihr selektiv, aber doch intensiv zu befassen, halte ich für lohnend - vor allem unter der Maßgabe "Prüfet alles, das Gute aber behaltet".

Services
  • Helioviewer Wiki 
    Wiki zur Einführung über 'Helioviewer', ein Tool zur Beobachtung der Sonne und ihrer Corona (historisch und in Echtzeit)

Bücher

  • Christian v. Kamp: Ist es eine geschickte Werbemaßnahme oder zeugt es von hohem Idealismus, wenn ein Romanautor seine Werke zum kostenfreien Download anbietet?
    Nachdem ich einige der Romane gelesen habe, tippe ich auf Idealismus. Christian von Kamp scheint die Intention zu verfolgen, den vom Konsumdenken unserer Zeit vereinnahmten Menschen "realistische Utopien"  aufzuzeigen - bestimmte Möglichkeiten, welche das Leben für uns alle bereit halten kann:
  • Wie könnte ein friedliches, rücksichtsvolles Zusammenleben von Menschen in Familien und gesellschaftlichen Gruppierungen im Idealfall aussehen?
  • Was kommt nach den wenigen Jahrzehnten eines menschlichen Lebens, die sich vor allem durch Vergängliches und die Erinnerungen daran auszeichnen?



  • Wiedergeburt und frühere Leben - Jan Erik Sigdell  (PDF, kostenfrei)
    Allgemein verständlich und gut lesbar, stellt dieses Buch nicht nur viele der Fragen zu Reinkarnation, Karma, Bewusstsein, mit denen auch ich mich intensiv beschäftige - es liefert auch Antworten. Dabei werden sowohl der theologisch-philosophische als auch der wissenschaftliche Kontext betrachtet.
  • '2012 - Keine Panik' - Florian Freistetter (ebook)
    ...mit 2,95€ für knapp 300 Seiten zwar nicht ganz kostenlos, aber durchaus erschwinglich. Und ganz sicher kein trockener Astronomen-Stoff, wie Fragestellungen aus dem Vorwort erahnen lassen: 
    "Am 21.12.2012 soll es nun endlich soweit sein. Viele sind schon sehr aufgeregt: was soll ich anziehen, muss ich noch verhüten und kann ich das Auto einfach im Halteverbot stehen lassen?"
    Wichtiger ist die Empfehlung, 
    sich auf überprüfbare Informationen zu verlassen, wenn es um kontrovers und sehr emotional diskutierte Themen wie den Weltuntergang geht. Glaubt man dem Astronomen und Blogger Freistetter, dann kann man kann wissen, ob die Aussagen der Bücher verkaufenden Untergangspropheten mit ihren Aussagen über 2012 Recht haben (Freistetter behauptet übrigens nicht, man könne zu 100 % sicher sein, dass 2012 die Welt / Erde / Menschheit / Freizeitgesellschaft ausgelöscht wird - sondern er nimmt sich die bekannten Doomsday-Mythen einzeln vor.

    Wer dieses Buch liest, wird seinem Verfasser kaum in allen Punkten (etwa dessen Haltung zur Religion) zustimmen - aber eine Menge lernen oder bereits Gelerntes auffrischen.